Löse Chakra-Blockaden

Der Drüsensatz

Löse Chakra-Blockaden

Blockaden in einzelnen Chakren bringen Dein ganzes System in Unheil. Von Energielosigkeit über schwer auszuhaltende Emotionen bis hin zu Depression oder Burn-Out können die Symptome sehr unspezifisch sein. Schaffe Ausgleich an der richtigen Stelle und Du kommst wieder in Ordnung.

Wenn Du Dich ausgelaugt fühlst und Dir alles zu viel erscheint, ist vielleicht ein Bereich Deines Lebens so dominant, dass er alles überschattet. Eine Blockade im Chakren-System verursacht eine Hemmung eines Aspektes Deiner Lebensenergie, z.B. der Vitalität oder der Sexualität. Der Drüsensatz gleicht alle Chakren energetisch aus. Die heiligen Geometrien im Drüsensatz bringen die feinstoffliche Energie des jeweiligen Chakras ins Physische, festigen und verankern sie dort. Ungelebte Aspekte Deines Lebens kommen so zum Zug. Eine grüne Pyramide im Kronen-Chakra und ein grüner Dodekaeder im Hals-Chakra gleichen Dysbalancen dort aus, wo der feinstoffliche Strom in den Körper zu fließen beginnt. Jeglicher Überschuss oder Unausgeglichenheit im Geist wird Dir damit bewusst gemacht. So erkennst Du, in welchen Bereichen Du Dich vernachlässigst und wohin Du wachsen darfst. Vielleicht kommen auch Angst und Reue zum Vorschein, weil Du Dich an diese Bereiche bisher nicht herangewagt hast. Weil Du einmalig bist, kann es ein zäher Kampf gegen kollektive Glaubensmuster sein, Deinen eigenen Weg überhaupt erst zu erkennen - und an Dich selbst, Dein eigenes Wissen zu glauben. Die rote Kugel im Dritten Auge verleiht Deiner Spiritualität die Kampfkraft, um Dich gegen Einflüsse von außen und nicht mehr dienliche Glaubensmuster wehren zu können.

Abgeschnittene Energie zurückholen

Die meiste Energie Deines Wesen ist blockiert, weil sie durch Abspaltung ins Unbewusste verdrängt ist. Das geschieht durch eine simple Entscheidung zwischen gut und schlecht. In Deiner Kindheit oder einem früheren Leben hast Du z.B. entschieden: Gewalt ist schlecht. Diese Urteile scheiden Dich selbst in zwei Hälften: gut und böse, bewusst und unbewusst. Natürlich bevorzugen wir das, was wir als gut und richtig erachten - und erschaffen so einseitiges Un-Heil. Der als "Judgement-Buster" bekannte weiße Dodekaeder im Anahata (Herz-) Chakra löst sanft ablehnende Urteile auf. Dadurch bringt er abgespaltene, verurteilte Teile unseres Wesens zurück. Diese bringen dann auch Energie mit, die wieder zu Deiner Verfügung steht - und müssen nicht länger energieaufwendig unterdrückt werden. Damit Du schrittweise möglichst viele Deiner Energien und Wesensanteile heilen kannst, expandiert der grüne Ikosaeder im Manipura (Solarplexus-) Chakra den Bereich der Heilung, löst also die Chakra-Blockade am Tor zur Unterwelt. Im dritten Chakra entsteht die Verbindung zu Deinem Unterbewusstsein. Der Ikosaeder bringt also immer mehr ins Un-Heil verdrängte Aspekte in die Erleuchtung durch Dein Bewusstsein.

Die Heldenreise in Deine Unterwelt

Unterhalb des Tores zum Unterbewusstsein liegt "die Unterwelt", die wir nicht be-wissen. In der Bilderwelt der griechischen Mythologie wird sie von Pluto (Hades) und seinem dreiköpfigen Hund Cerberus beherrscht, den wir unter seinem deutschen Namen,"der innere Schweinehund", nur zu gut kennen. Hast Du heute alle Gefühle gehabt, zu denen ein Mensch fähig ist? Lebst Du Deine Sexualität so gut wie jeden Tag aus? Geht es dabei züchtig zu? In der Unterwelt des Wurzel- und Sakral Chakras verbirgt sich alles, wofür wir uns schämen und uns selbst ablehnen - in energetisch sehr roher und wilder Form. Indem wir diese Kräfte ablehnen, schneiden wir auch die entsprechenden Gefühle und Bedürfnisse ab. Dabei kann in schlechten Eigenschaften wie z.B. Faulheit eine wichtige Ressource wie Erholung stecken. Durch das, was Du als Aggression verurteilst, können gesunde Grenzen zum Vorschein kommen. In Schatten und negativen Eigenschaften, die nur die schlechten Menschen in Deinem Leben haben, kannst Du Deinen inneren Reichtum bergen. Sie erweitern und bereichern Dich, bringen Dich um ein Stück mehr zurück ins Spiel des Lebens. Damit diese Unterwelt durchleuchtet und be-wusst wird, erweitert ein weißer Dodekaeder nach und nach Deine Bedürfnisse und tiefen Gefühle. Im Wurzel-Chakra stabilisiert der grüne Würfel die Heilenergie im Körper. Damit hauen Dich die Prozesse nicht um und Du gibst Deiner Physis die Möglichkeit, Deine seelischen Abenteuer optimal zu unterstützen.

 

 

Der Drüsensatz ist Dein GPS-System zu mehr Vitalität, wenn
  • Du Deine Chakren stabil und nachhaltig ausgleichen möchtest
  • Du Dich oft energielos und von anderen überfordert fühlst
  • Deine Work-Life Balance schief ist

 

mit positiven gefühlen besser leben

Der Satz wird von mir über die Ferne in einem schamanischen Ritual verankert. Er wirkt dort 17 Monate lang. Du erhältst ein Abbild Deines Lichtsprache-Satzes per Email.  Bitte nenne mir Dein Geburtsdatum, damit ich genau Dich im Verankerungsritual "anfunken" kann.

 

Fühl Dich besser.

Wenn Du Paypal nicht nutzen, oder einen speziell für Dich persönlich erstellten Lichtsprachesatz haben möchtest, schreib mir eine Email.

Ich führe das Ritual zur Verankerung in Deiner Aura an drei aufeinanderfolgenden Tagen durch. Im ersten Mondzyklus (28 Tage) baut sich der Satz von innen nach außen in Deiner Aura auf. Er wirkt allerdings ab dem ersten Tag. In der Aufbauphase werden sanft die Energien, Gefühle und Glaubenssätze ins Bewusstsein entlassen, die der gewünschten Energie nicht entsprechen. Dann wird angezogen, was der Satz aussendet. Das bedeutet auch einen gewissen Schutz vor Einflüssen, die der magnetischen Anziehung der Aura dann nicht entsprechen. Diese Energien prallen dann ab. Wichtig ist: der Satz übernimmt keine Kontrolle über Dein Leben. Du bleibst verantwortlich für Dein Tun und Handeln. Der Satz zeigt Dir den Weg und macht Dir bewusst, was Du im Bezug auf ein Thema gerade (nicht) tust. Den jeweiligen Schritt machen musst Du weiterhin selbst.